Motivationshelfer.de - Hier findest Du Deine Motivation!
Motivator
Motivationsbilder
Motivationssprüche
Motivationsvideos

Motivation

Was ist eigentlich Motivation? (Definition)

Motivation bezeichnet die Gesamtheit aller Motive (Beweggründe), die zur Handlungsbereitschaft führen, das heißt das auf emotionaler und neuronaler Aktivität beruhende Streben des Menschen nach Zielen oder wünschenswerten Zielobjekten. Die Bezeichnung Motivation ist auf das lateinische Verb movere (bewegen, antreiben) zurückzuführen. (Auszug aus Wikipedia)

Intrinsische und extrinsische Motivation

Der Begriff intrinsische Motivation bezeichnet das Bestreben, etwas um seiner selbst willen zu tun (weil es einfach Spaß macht, Interessen befriedigt oder eine Herausforderung darstellt).

Bei der extrinsischen Motivation steht dagegen der Wunsch im Vordergrund, bestimmte Leistungen zu erbringen, weil man sich davon einen Vorteil verspricht oder Nachteile vermeiden möchte.

Wie wichtig ist Motivation?

Die Motivation gehört zu den wichtigsten Faktoren, die unser Leben beeinflussen können. Mit der richtigen Motivation erreichen wir Dinge, die zuvor undenkbar schienen. Sie hilft uns im Alltag sowie in Extremsituationen und gibt uns ständig einen weiteren Energieschub. Sie bringt Bewegung in unser Leben, sorgt für Veränderung und lässt uns unsere Ziele erreichen. Die richtige Motivation ist deshalb so wichtig, weil sie uns zur Hochleistung bringt. Sie spornt uns an, gibt uns Kraft und lässt uns durchhalten – auch in schwierigen Zeiten.

Wie kann die richtige Motivation mein Leben verbessern?

Die richtige Motivation kann in vielerlei Hinsicht unser Leben verbessern. Das können kleine Veränderungen sein, die uns das Leben vereinfachen oder große, die unsere Zukunft prägen. Hier ein paar Beispiele, wie Die richtige Motivation Dein Leben positiv beeinflussen kann:

  • Du machst mehr Sport

    Die Folgen sind, dass Du Dich besser fühlst, Du Deinem Idealgewicht näher kommst und Dein Selbstbewusstsein gestärkt wird. Du wirst von Deiner Umwelt positiver wahrgenommen und bekommst eine gesündere Ausstrahlung. Darüber hinaus steigt Deine Lebenserwartung.

  • Du bildest Dich weiter

    Du kaufst Dir ein Buch und lernst etwas Neues, was Dich in Deinem Beruf besser macht oder Deinen Alltag vereinfacht. Du machst eine Fortbildung und erhälst Wissen, was Deine Attraktivität für andere Unternehmen steigert oder beispielsweise zu Deiner Selbstständigkeit führt.

  • Du gibst nicht auf

    Du gibst nicht auf, auch wenn es Dir gesundheitlich nicht gut geht, Du aktuell keine Perspektiven siehst oder Dir im Moment einfach alles zu viel ist. Du machst solange weiter, bis Du über den Berg bist und wieder die Sonne am Horizont aufgehen siehst.

  • Du findest einen Partner

    Du gehst raus und lernst neue Menschen kennen, meldest Dich bei einer Partnerbörse an oder gehst einfach auf die Person zu, die Dich schon lange interessiert. Du stellst fest, dass ein Leben zu zweit viel mehr Freude bereitet und findest den Partner fürs Leben.

  • Du setzt Deine Ideen um

    Du setzt endlich die eine Idee um, die Dich schon seit langer Zeit beschäftigt. Du musst Dich nun nicht mehr Fragen was wäre gewesen, wenn Du das damals getan hättest, weil Du es getan hast! Du bleibst an der Sache dran und wirst damit erfolgreich.

  • Du wechselst endlich Deinen Job

    Du wechselst nach etlichen Jahren Deinen Job und merkst, dass es noch eine andere Welt dort draußen gibt. Du hast jetzt neue Herausforderungen, die Dir Spaß machen, angenehmere Arbeitszeiten und verdienst vielleicht sogar etwas mehr Geld.

  • Du kümmerst Dich um Deine Finanzen

    Du setzt Dich hin, lässt die Kontoauszüge heraus und gehst jede einzelne Position durch. Du stellst fest, dass viele Ausgaben einfach unnötig sind und streichst diese. Du verwendest das eingesparte Geld für einen schönen Urlaub, sparst es oder nutzt es, um Deine Träume zu verwirklichen.

  • Du beendest negative Gewohnheiten

    Du ziehst es jetzt richtig durch. Du beendest Deinen erhöhten Alkoholkonsum, hörst mit dem Rauchen auf oder lässt das regelmäßige Zocken an den Glücksspielautomaten. Du nutzt nun Deine Zeit sinnvoller und investierst das Geld in Deine Bildung.

Kann man Motivation lernen?

Ja, das kann man. Es gibt etliche Möglichkeiten wie man sich selbst motivieren kann. Dabei ist es egal ob man ein Buch liest, einen Film anschaut oder einen Kurs besucht – was zählt ist die Selbstmotivation, die dadurch angekurbelt wird. Hier ein paar Tipps wie Du Dich motivieren kannst.

  • Biografien

    Erfahre mehr von Menschen, die Ähnliches gemacht haben und erfolgreich waren.

  • Bücher

    Fülle Dein Bücherregal mit sinnvollen, Büchern die Dich weiterbringen.

  • Gleichgesinnte

    Treffe Dich mit Gleichgesinnten und zieht gemeinsam an einem Strang.

  • Kurse

    Besuche einen Motivationskurs oder nimm an einem Onlineseminar teil.

  • Mentor

    Suche Dir einen Mentor, der Dich auf Deinem Weg begleitet und Dich unterstützt.

  • Motivationsbilder

    Verwende Motivationsbilder als Hintergrund für Deinen Computer, Handy oder Tablet.

  • Musik

    Motiviere Dich mit Musik, egal ob Zuhause, unterwegs oder im Fitnessstudio.

  • Sprüche & Zitate

    Lese regelmäßig Motivationssprüche, die Dir neue Energie geben.

  • Vorbilder

    Suche Dir ein Vorbild, das Dich motiviert und lerne von diesem.

  • Ziele

    Setze Dir konkrete Ziele und versehe sie mit einer Deadline.

  • Zwischenziele

    Setze Dir kleinere Zwischenziele, die Dich beim Erreichen motivieren.